1. Grundschulprojekte

Mit zwei Produktionen (jeweils vier Konzerte) für Wiesbadener Grundschulen startete die Mozart-Gesellschaft, in Zusammenarbeit mit dem Schulamt der Stadt Wiesbaden, im Herbst 2013. Die Konzerte wurden von professionellen Musikern gestaltet und von Karen Schreckegast-Humm, einer Spezialistin für Kinderkonzertmoderationen, kindgerecht moderiert.

 

Die Konzerte wurden mit Hilfe des Schulamtes der Stadt Wiesbaden ermöglicht. Unser Dank gilt Frau Stadträtin Rose-Lore Scholz (Stadträtin für Schule, Kultur und Integration).

Karen Schreckegast-Humm und Arte Viva in der Pestalozzischule am 6.12.2013

„Mozart das Wunderkind“

Besetzung: Streichquartett Arte Viva

Moderation: Karen Schreckegast-Humm

Mainzer Kammertrio (Cordula Schnorr, Flöte; Martina Greis, Klarinette; Bernd Schneider, Fagott)

Die zweite Produktion "Wind-Musik" mit dem Mainzer Kammertrio fand am 17.06.2014 in der Otto-Stückrath-Schule und am 16.07.2014 in der Pestalozzischule in Wiesbaden statt.