Abschlusskonzert - 5. Orchesterkonzert

Sonntag, 19. Mai 2019, 17 Uhr                         16 Uhr Einführung im Carl-von-Ibell-Zimmer

Kurhaus Wiesbaden, Friedrich-von-Thiersch-Saal

 

 

KÜNSTLER

 

Nürnberger Symphoniker

Olivier Tardy Dirigent

 

Solisten:

Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2019

  • Sebastian Berner Trompete
  • Konstantin Krimmel Bariton
  • Sebastian Fritsch Violoncello

 

 

PROGRAMM

 

Joseph Haydn (1732 – 1809)

Trompetenkonzert Es-Dur Hob VIIe

 

Richard Wagner (1813 – 1883)

Aus: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg WWV 70

O du mein holder Abendstern (Wolfram)

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)

Aus: La Finta Giardiniera KV 196

Con un vezzo all’italiana (Nardo)

 

Aus: Le nozze di Figaro KV 492

Tutto e disposto/Aprite un po’quegli occhi (Figaro)

 

Aus: Die Zauberflöte KV 620

Papagena, Papagena, Papagena (Papageno)

 

Robert Schumann (1810 – 1856)

Konzert a-Moll für Violoncello und Orchester op. 129

 

Das Abschlusskonzert der Saison findet im Rahmen des Festivals des Deutschen Musikwettbewerbs statt. Die Solisten dieses Konzerts werden "frischgebackene" Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2019 sein.

Weitere Informationen...

 

Ein Highlight in der Orchestergeschichte der Nürnberger Symphoniker war das Jahr 1993: Für ihre sensationelle Einspielung von The Beauty and the Beast wurden die Nürnberger Symphoniker mit einem der begehrten Grammy Awards ausgezeichnet. Seit 2003 ist das Orchester regelmäßig auch international unterwegs: in Wien, Prag, Mailand, Japan oder China.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Künstlern.

 

Änderungen vorbehalten.